Skip to main content

Die besten Kaffeebohnen im Vergleichstest - Überblick und detaillierte Informationen.

Faz Rainha – Arabica aus Brasilien im Test

Auf der Suche nach besonderen Kaffeespezialitäten stoßen wir auf den carabica.de Shop.
Für unseren Kaffeebohnen Test haben wir uns vier verschiedene Sorten ausgesucht, unsere Erfahrungen dazu wollen wir in den folgenden Beiträgen teilen. Den Anfang macht der Arabica Kaffee von der Fazenda Rainha Farm aus Brasilien. Die Bohnen der Yellow Bourbon Varietät sollen die Geschmacksnoten Kakao, Nougat, Vanille und Zimt enthalten.

Verpackung

Dezent und trotzdem schick sieht die Verpackung des Faz Rainha Kaffees aus. Neben der Bezeichnung fallen sofort die Geschmacksnoten und das Logo des Anbieters ins Auge. Auf der Rückseite sind weitere Infos zu finden, beispielsweise die Namen der Plantagenbetreiber (Gabriel Carvalho & Jose Renato Dias). Besonders lobenswert sind der umweltfreundliche Anbau und die sozialen Sicherheiten für alle Plantagenmitarbeit und deren Familien.

Aroma

Zunächst einmal erstaunt über die geringe Größe der Bohnen, macht sich beim Öffnen der Packung doch ein recht angenehmes, jedoch nicht zu intensives Aroma breit. Die Nougatnote ist zweifelsfrei zu erkennen, eventuell auch noch ein Kakaoton. Vanille und Zimt konnten wir zumindest im Aroma nicht feststellen. Alle Bohnen sind von Größe und Röstgrad in etwa gleich, es gibt keine negativen qualitativen Abweichungen.

Geschmack / Verträglichkeit

Für den Kaffeetest erfolgte die Zubereitung im Siebträger. Zuerst haben wir eine reguläre Tasse Kaffee getestet, der Geschmack viel sehr „weich“ und mild aus. Daher entschieden wir uns im Anschluss für die ursprüngliche Empfehlung und bereiteten einen Espresso zu. Dieser war geschmacklich sehr gut und verträglich. Wenig Säure und eine milde Textur mit leichter Schokonote sowie dicker Crema lieferten ein schönes Kaffeeerlebnis. Die Vanillenote rückte angenehm in den Hintergrund, eine Zimtnote konnten wir nicht feststellen. Im Abgang kommt eine süße Note hervor.

Preis-Leistung

Der Kaffee ist in verschiedenen Packungsgrößen und Mahlgraden sowie als ganze Bohne verfügbar (150g – 1300g). Bedenkt man, dass es sich hierbei nicht um eine Massenabfüllung sondern um eine Kaffeespezialität mit genauer Herkunftsangabe, Umweltschutz sowie einen fairen Handelscharakter für die Plantagenbesitzer und -mitarbeiter handelt ist der Kaffee fair bepreist. Alle Bohnen waren von hoher Qualität und gleichmäßiger Röstung, was sich auch im Geschmack widerspiegelte. Ideal zum Herantasten sind die kleinen Packungsgrößen sowie Bundles & Sets des Anbieters.

Link zum Angebot: https://www.carabica.de/espresso-aus-brasilien-online-kaufen/

Faz Rainha - Arabica aus Brasilien

9.3

Preis-Leistung

9.5/10

Geschmack

9.0/10

Verpackung

9.5/10

Aroma (Duft)

8.5/10

Verträglichkeit / Wirkung

10.0/10

Vorteile

  • Nougat- und Kakaonoten
  • Hohe Qualität
  • genaue Herkunft
  • süßer, würziger Kaffee
  • mild und verträglich

Nachteile

  • weniger für die normale Tasse Kaffee geeignet

Ähnliche Beiträge

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen