Skip to main content

Die besten Kaffeebohnen im Vergleichstest - Überblick und detaillierte Informationen.

Mövenpick Caffè Crema Testbericht

Heute im Test der Mövenpick Caffè Crema

Ein spezielle Kaffeemischung von Spitzenqualität mit außergewöhnlichem Aroma. In der eigenen Rösterei Darboven wird sie nach traditionellem Rezept hergestellt.  Ihr einzigartiges Aroma verdankt die Mövenpick Caffè Crema Kaffeemischung der erfahrenen Herstellungstechnik. Die Bohnen werden bei sorgfältig ausgewählten Temperaturen und einem speziellen Mahlprozess verarbeitet. Es handelt sich um 100% Arabica Bohnen aus erlesenem Anbau. Sie verschaffen dem Kaffee sein mildes, rundes Aroma und die perfekte, milde mittlebraune Crema Schicht.

 

Testverfahren

Für unseren Testbericht wurde der Kaffee im Vollautomaten mit 130 ml Wasser und 8 – 10 Gramm und in der Siebträgermaschine mit 125 ml Wasser und 9 Gramm Kaffeebohnen zubereitet. Der Mövenpick Caffè Crema ist ein wahrer Schweizer Crema Kaffee, der auch im Vollautomaten besten Kaffeegenuss verspricht. Doch auch Barista werden seine Qualitäten zu schätzen wissen. Entsprechend lassen sich Variationen wie Cappuccino oder Latte ebenfalls mit dieser Kaffeemischung hervorragend zubereiten. Möge der Test beginnen!


Verpackung

 

Mövenpick Caffè Crema

  • Das Design ist Mövenpick typisch sehr ansprechend
  • Die Packung ist farblich in matten Braun- und Goldtönen gestaltet
  • Neben dem großen Logo ist auf der Vorderseite noch eine Kaffeetasse abgebildet
  • Die Stärke der Kaffeebohnen ist mit 4 von 5 Punkten angegeben
  • Das Material der Verpackung fühlt sich hochwertig an

 

 

 


Aroma / Duft

Die Kaffeebohnen verströmten ein leichtes Röstaroma. Insgesamt wirkte der Duft sehr zurückhaltend und vor allem aber lecker schokoladig. Und beim Mahlen der Bohnen vor der Zubereitung in der Siebträgermaschine verstärkte sich der Duft sogar noch um einiges. Dafür verantwortlich ist die sorgsame und schonende Langzeitröstung. Dementsprechend weckte das Aroma der Bohnen sofort nach dem Mahlen die Lust auf eine frisch zubereitete Tasse Kaffee.

Ein Tipp für Vollautomaten Besitzer: Füllen Sie das Bohnenfach ihrer Maschine nicht komplett auf. Um das volle Aroma der Bohnen zu erhalten, sollten die lieber geringere Mengen in das Fach geben und auf Bedarf wieder nachfüllen. Im Gegensatz zu dem Bohnenfach der Maschine können Sie Ihren Bohnen Vorrat in einem luftdichten Behältnis Aroma schonend aufbewahren.


Zubereitung

Bei der Zubereitung im Kaffeevollautomaten empfiehlt sich ein mittlerer Mahlgrad und beim manuellen Mahlen für die Zubereitung darf es ruhig etwas feiner sein. Allerdings sollte man mit sehr viel Gefühl tampern.  Nach dem Druck auf den Knopf des Vollautomaten und nachdem der Kaffee in die Tasse floss, duftete es wieder leicht schokoladig. Denselben Duft nahmen wir bei der Zubereitung in der Siebträgermaschine wahr.


Crema

Die Crema hat uns ausgezeichnet gefallen. Sie war sehr langanhaltend, samtig und sehr reichlich. Die perfekte Crema obwohl die Mischung keine Robusta Bohnen enthält. In der Regel erhalten Sie bei Mischungen mit Robusta Anteil die weit schönere Crema. Wir waren wirklich überrascht, die Crema war wie beim Italiener!


Geschmack / Verträglichkeit

Der Caffè Crema von Mövenpick hat ein intensives Aroma und verfügt über eine samtweiche Crema. Sein reiches schokoladiges Bouquet beschert höchsten Kaffeegenuss. Im Geschmackstest überzeugte er durch seinen milden aber dennoch sehr intensiven Geschmack. Durch die ausgewogene Mischung von Schoko- und Bitternote hinterließ er kaum eine Spur von Säure. Dadurch ist seine Verträglichkeit sehr hoch. Insgesamt können wir sagen dass sein Aroma sehr stimmig ist. Der Caffé Crema von Mövenpick ist ein ausgezeichneter Frühstückskaffee.


Preis-Leistung

Der Mövenpick Caffè Crema ist nahezu überall erhältlich. Er liegt im mittleren Preissegment und ist geschmacklich sowie in der Verträglichkeit empfehlenswert. Deshalb ist er für Vollautomaten sowie Siebträgermaschinen Besitzer also auf jeden Fall einen Test wert.


Fazit

Mövenpick Caffè CremaEin aromatischer, gut verträglicher, und vielseitig einsetzbarer Kaffee zu einem vernünftigen Preis. Weshalb er in jedem Fall den Einkauf wert ist. Insbesondere für Kaffeetrinker die eher milden jedoch intensiven Geschmack bevorzugen, die ideale Wahl. Für einen Bohnenmischung aus der Massenproduktion ein sehr hochwertiges Produkt. Aus demselben Aspekt müssen wir auch anmerken, dass wir keine zerbrochenen oder minderwertigen Bohnen entdecken konnten. Auch sonst gab es optisch keine ersichtlichen Mängel.

 

Mit dem Caffé Crema lassen sich alle Variationen von Kaffee herstellen. Vor allem die Variationen mit Milch gelingen mit dieser Bohnenmischung hervorragend. Viel Spaß beim Genießen ihres Mövenpick Caffé Crema.

Mövenpick Caffé Crema

9.1

Preis-Leistung

9.5/10

Geschmack

9.0/10

Verpackung

9.5/10

Aroma (Duft)

8.5/10

Verträglichkeit / Wirkung

9.0/10

Vorteile

  • Intensiv und Aromatisch
  • Schokoladig
  • Gut verträglich
  • Gut verfügbar

Nachteile

  • Wenig Bitternote

Ähnliche Beiträge