Skip to main content

Die besten Kaffeebohnen im Vergleichstest - Überblick und detaillierte Informationen.

Zubehör – Alles rund um den Kaffee

In diesem Beitrag beschäftigen wir uns mit Kaffeezubehör. Noch nie zuvor wurde in Deutschland so viel Kaffee konsumiert wie jetzt. Die Deutschen lieben Kaffee einfach. Für die einen ein Genussmittel, für die anderen Wachmacher oder Energielieferant. Mancher trinkt seinen Kaffee nur gelegentlich und in einer gemütlichen Runde, andere trinken ihn regelmäßig und in großen Mengen. Welche Art von Kaffeetrinker Sie sind, dass wissen wir nicht. Wir haben aber jede Menge nützliche Informationen und Kaffeezubehör für Sie in dieser Kategorie zusammengefasst.


Die Kaffeemühle

Die Kaffeemühle gibt es schon sehr lange. Vermutlich erinnert sich jeder an die Mühle in Omas Küche. Das waren noch Zeiten. Ihr Werdegang ist überschaubar. Nach der handbetriebenen Kaffeemühle kam die elektrische. Nochmal zum Anfang. Genaue Informationen wer die Kaffeemühle erfunden hat konnten wir nicht herausfinden. Handkaffeemühlen funktionieren alle auf dieselbe Art, es wird gekurbelt. Das Zerkleinern selbst geschieht auf verschiedene Arten. Fakt ist, ohne eine gute Kaffeemühle kann auch kein guter Kaffee zubereitet werden. Wie funktionieren Kaffeemühlen? Welche Modelle gibt es und wie sind die Preise? Was sind ihre Eigenschaften? Wir verschaffen Ihnen einen Überblick. Zunächst die verschiedenen Arten…..

 

Weiterlesen

 


Milchaufschäumer

Nicht jeder Haushalt verfügt über einen Kaffeevollautomaten. Hier kommt der Milchaufschäumer ins Spiel. Er ermöglicht die Zubereitung von Kaffeespezialitäten auch ohne Vollautomaten. Für Puristen zum Beispiel, ist die Kombination von Siebträgermaschine und Milchaufschäumer die einzige wahre Art, guten Cappuccino oder Latte Macchiato herzustellen. Welche Möglichkeiten es gibt und welche Ergebnisse diese bieten, werden wir in diesem Artikel für Sie unter die Lupe nehmen.

Zunächst zu den verschiedenen Varianten mit denen Milchschaum produziert werden kann. Der Hauptunterschied ist die Art der Bedienung…..

 

 

Weiterlesen

 


French Press

Immer beliebter unter Kaffeetrinkern wird die French Press. Im deutschen auch Stempelpresskanne oder Pressstempelkanne genannt. Die wohl bekannteste ist die Bodum Kanne. Sie ist vielseitig einsetzbar.

Die Zubereitung eines Kaffees mit einer French Press ist denkbar einfach. Kaffeepulver einfüllen, heißes Wasser eingießen, pressen und fertig ist der Kaffee. Stopp! Ein paar Kleinigkeiten sollten Sie schon beachten…..

 

 

Weiterlesen

 


Espressokocher

Wer seine Lieblingskaffeevariante auf authentische Weise zubereiten möchte, der braucht neben einem Milchaufschäumer vor allem einen Espressokocher. Mit dieser Kombination ist es möglich, einen erstklassigen Cappuccino oder Latte zuzubereiten. Schließlich hat nicht jeder den Platz, oder das nötige Kleingeld für eine Siebträgermaschine. Deshalb möchten wir heute die aktuell beliebtesten Modelle vorstellen. Das Original – den „Bialetti“ – hat vermutlich jeder schon einmal gesehen. Allerdings gibt es diesen in vielen Varianten die nicht so bekannt sind. Zudem hat er mittlerweile zahlreiche Mitbewerber. In unserer Übersicht stellen wir heute die beliebtesten und ausgefallensten Modelle vor.

Übrigens, die Italiener nennen den Espressokocher „Caffeteria“

 

Weiterlesen

 


Wasserkocher

Die Zeiten des Kessels um Wasser aufzukochen sind vorbei. Heute ist das Zeitalter der elektrischen Wasserkocher. Einfach zu bedienen benötigen sie weniger Energie als der Herd. Mittlerweile gibt es eine große Auswahl. Kleine, große, preiswerte oder teure Varianten. Deshalb möchten wir ihnen einen Überblick über die aktuell erhältlichen Geräte verschaffen. Dabei haben wir den Test in folgende Bereiche aufgeteilt: Glas, Edelstahl, Retro und Wasserkocher mit Temperatureinstellung.

Geräte mit Kunststoffgehäuse und ohne Abschaltautomatik haben wir in diesem Test außen vor gelassen.

 

 

Weiterlesen


Die bekannteste Kaffeekanne weit und breit

Kaffeekannen gibt es wie Sand am Meer. Doch die Karlsbader Kanne, auch als Bayreuther Kanne bekannt, ist unter den Kaffeekannen eine wahre Berühmtheit. Sie gehört zu den sogenannten „Seihkannen“ welche eine französische Erfindung sind. Ursprünglich wurden Seihkannen aus Zinn, Kupfer und später auch aus Silber und Porzellan hergestellt. Es handelt sich dabei um Kaffeekannen mit einem Behälter in dem sich ein Kaffeefilter befindet. Seihen bedeuet hier filtern oder sieben. Die ersten Kannen dieser Art wurden bereits 1795 in Frankreich hergestellt. Zu den Seihkannen zählt auch die Napoletaner Kanne. Diese unterscheidet sich darin, dass kein gekochtes Wasser aufgekocht und aufgegossen wird, sondern das Wasser direkt in der Kanne gekocht und die Kanne anschließend umgedreht wird. Nach dem Umdrehen läuft das heisse Wasser durch den Filter in die Kanne. Aber zurück zur Karlsbader Kanne, die wir hier näher vorstellen.

 

Weiterlesen


Fazit

Wie Sie sehen gibt es jede Menge nützliches Kaffeezubehör. In den verschiedenen Beiträgen gibt es auch gute Tipps zur Zubereitung. Wir sind bemüht, ihnen ständig die aktuellsten Informationen rund um das Thema Kaffee bereitzustellen. Mit unserem Newsletter bleiben Sie auf dem Laufenden. Viel Spaß beim Lesen.


Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen